MANUFAKTUR

Eines der höchsten Ziele unseres Herzensprojektes Dexter HOMEBEEF ist die möglichst ganzheitliche Verwertung unserer Tiere. Es zeugt von Respekt und zeigt die Wertschätzung gegenüber einer wertvollen Ressource. Es wäre dem Tier gegenüber unanständig es nicht von Kopf bis Fuss zu verwerten. 

Die Tiere leben ca. 10 Monate bei uns bis sie schlachtreif sind. Sie wachsen uns ans Herz und bereichern uns jeden Tag aufs Neue!  

Eines unserer Tiere zu schlachten erfordert höchsten Respekt, die ganze Aufmerksamkeit geht an die Wertschätzung des entstehenden Produkts.

Um dieses Ziel zu erreichen ist es uns sehr wichtig auf jedes Stück Fleisch Einfluss zu nehmen. Ein hohes Ziel - gerade in der heutigen Zeit in der täglich Metzgereien geschlossen werden. 

Ein befreundeter, innovativer und leidenschaftlicher Metzger hat uns Mut gemacht und angeboten uns zu unterstützen. Mit der fachkundigen Unterstützung und dem Einarbeiten in das Metzgerhandwerk stand dem Bau unserer Manufaktur nichts mehr im Wege. 

Entstanden ist ein toller Arbeitsort, in dem wir unser Dexter HOMEBEEF ausbeinen, parieren, veredeln und verpacken. 

Geschlachtet werden die Tiere 5 Autominuten von unserem Hof. Die Tiere müssen keine langen Transporte über sich ergehen lassen und kommen nicht in grosse Auffangställe.

Ihre Schlachtung wird stressfrei mit Achtsamkeit und Würde vollzogen.

AUF JEDES STÜCK FLEISCH EINFLUSS NEHMEN.

MANUFAKTUR

Ein toller Arbeitsort in dem wir unser Dexter HOMEBEEF ausbeinen, parieren, veredeln und verpacken.

NOSE

TO

TAIL

2017 Adeline Züst